Salman bin Abdul Aziz Al-Szaúd

Salman bin Abdul Aziz Al Saud (5 Schauwal 1354 e/31 Januar 1935), ist der König von Saudi-Arabien und Leiter des Kabinetts und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte, der fünfte Sohn von den Söhnen des Gründers König Abdul Aziz ibn Abdul Rahman Al Faisal Al Saud, seine Frau Prinzessin Hessa Bint Ahmed al-Sudairi. Eines der wichtigsten Elemente der saudischen Königsfamilie, ist Sekretär des Familie und Chairman of the Board und persönlicher Berater Könige des Königreiches, da es eines der so genannten Sudairi sieben Söhne des Königs ist Gründer.

Politisches Leben

Gouverneur von Riad

Starten Sie in die Politik am 11/6/1373 Ah 16. März 1954, wann wurde er Emir von Riyadh im Namen seines Bruders, Prinz Nayef bin Abdul Aziz, 25 Shaban 1374 Ah 18. April 1955 ernannte Emir von Riad und Riyadh Emirat zu 7/6/1380 Ah 25 Januar 1960, als er aus dem Amt zurücktrat. 10 Ramadan gab 1382 Ah 4. Februar 1963 von seiner Majestät König Saud bin Abdul Aziz Klumpen Königliches Dekret Emir von Riyadh Region wieder ernannt.
Während seiner Amtszeit das Emirat Riyadh, nach welcher Auslandstourneen: Besuchen Sie die Hauptstadt im Jahr 1968, als Vorsitzender des Volkskomitees, den Opfern von Jordan, seine zweite Partie der Spenden der Bürger von Riyadh, helfen und 1969, saudische Truppen stationiert an vorderster Front im Jordan Valley in Jordan, begleitet von König Hussein Bin Talal. 1974 besuchte er Kuwait und Bahrain und Katar die arabische Position stärken und 1985 besuchte er Paris und der französische Staatspräsident Jacques Chirac-Medaille mehr als einem Jahr der Stadt Paris zu erstellen. 1991 besuchte er in Montreal, Kanada, wo er eine Ausstellung des Königreichs zwischen gestern und heute eröffnete. 1996 wurde er von Staatspräsident Jacques Chirac im Elysee Palast in Paris während eines Besuchs in der französischen Hauptstadt aufgenommen.
Seines offiziellen Besuchs in Frankreich beendet Besuch in Bosnien bezahlt, mit der bosnische Präsident Alija Izetbegovic Regeln König Fahd kulturelle Mitte von Sarajevo und eröffnet eine Reihe von Projekten der hohen Behörde um Spenden für die Muslime in Bosnien und Herzegowina zu sammeln und ein Fundament der Prinz Salman bin Abdul Aziz, in Sarajevo, auch Prinz Salman bin Abdul Aziz-Moschee König Fahd in Gibraltar eröffnet. 1998 besuchte der Prinz Pakistan, Japan, Brunei, Hong Kong, China, Südkorea und den Philippinen auf einer Asientour zur Entwicklung der Beziehungen. 1999 er besuchte die Philippinen, verliehen von der philippinischen Präsidenten Joseph Estrada „Medal, die sie uns zum Schweigen gebracht“ oberen philippinischen Republik, in Anerkennung für seine ehrenamtliche Tätigkeit und helfen, die philippinische Beschäftigung im Königreich und im Juli besuchte er Senegal, senegalesischen Präsidenten Abdou Diouf Medaille „größte im Senegal“.

Minister für Verteidigung

Nach dem Tod von Prinz Sultan bin Abdul Aziz, Kronprinz, Vize-Premier, Bundesminister der Verteidigung und Luftfahrt und Generalinspekteur auf 9 Dhu al-Hijja 1432 h 5. November 2011 von der Depotbank ausgestellt ist König Abdullah bin Abdul Aziz eine königliche Ernennung als Verteidigungsminister. In Saudi-Arabien, umfasst die Landstreitkräfte und Luft- und Luft-Verteidigung.
Während seiner Amtszeit des Verteidigungsministeriums am 3. Dezember 2012, London zu besuchen, auf Einladung des britischen Verteidigungsminister Philip Hammond (damals), um die Gesamtsituation in der Region und die bilateralen Beziehungen zwischen beiden Ländern zu diskutieren. Am 12. März 2012 er besuchte die USA und wurde von uns, die Präsident Barack Obama im Weißen Haus galt aufgenommen, unter anderem, bilaterale und regionale Themen von gemeinsamem Interesse. Und die Notwendigkeit der Lösung der Vereinigten Staaten-Reihenfolge in Bezug auf Syrien und den Iran. Madrid kam am 6. Juni 2012 bei einem Besuch in das Königreich Spanien auf Einladung der spanische Verteidigungsminister Pedro Morinis chnen, eine Reihe von wichtigen Dateien und Standpunkte der Austausch über aktuelle Ereignisse in der Region zu diskutieren.

Kronprinz

Nach dem Tod von Prinz Nayef bin Abdul Aziz befahl Kronprinz und stellvertretender Premier Minister des inneren, am 18. Juni 2012 ausgestellt Hausmeister der zwei Heiligen Moscheen König Abdullah bin Abdul-Aziz im Royal ausgewählt als Kronprinz und Vize-Premierminister und Verteidigungsminister ernannt.
Während seiner Amtszeit der Bund, mit deutlichen Zeichen des Wettbewerbs auf dem asiatischen Kontinent für europäische und nordamerikanische Kontinente, Februar 2014, die Tour ihn, um Pakistan, Japan und Indien getroffen hat geworden sind ein politisches und wirtschaftliches Gewicht und in diesem Sinne war des Besuchs strategisch wichtig, Geschichte Ansehen und künftigen Beziehungen zwischen diesen Zuständen. 17. März 2014 besuchte er Japan, wo er Kaiser von Japan Akihito, Ministerpräsident Shinzo Abe traf.

König von Saudi-Arabien

3 März 1436 23. Dezember 2015 als eine Depotbank Salman bin Abdulaziz Al Saud, König von Saudi-Arabien, angepriesen.

Paket-Sturm

Bei Donnerstag 5 Mai 1436 e-26 Januar 2015 König Salman starten den Paket-Sturm gegen die Huthis in Jemen, wenn der Royal Saudi Air force schwere Bombenangriffe auf des Predigers Miliz und Kräfte des Saleh in den Jemen.

مكتبة الصور

مكتبة الفيديو

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Flag Counter