Das Königreich des Hedschas und Nadschd

Das Königreich des Hedschas und Nejd und Zubehör. Staat gegründet, nachdem das Sultanat von Najd / Zubehör das Königreich von Hijaz Balasharinat des vergangenen Jahrhunderts unter der Führung von Sultan Abdul Aziz bin Saud, der König kombinieren war thronenden Hegaz mit Haram am 8. Januar 1926. Ein Jahr später, am 29. Januar 1927 proklamierte sich König auch statt den Titel Sultan, Jeddah-Vertrag zwischen der britischen Regierung und das Königreich des Hedschas und Nejd und Zubehör im Jahre 1927, das Vereinigte Königreich anerkannt Abdel Aziz als König über sie wo sie feierliche Erklärung als König des Königreich des Hedschas und Nejd und Zubehör waren.
Am 23. September 1932 Vereinheitlichung des Königreichs war unter einem neuen Namen und Saudi Arabien.
Das Königreich des Hedschas und Nadschd konnte aufgrund seiner engen Beziehungen mit Großbritannien, um seine Expansionspolitik zu vervollständigen, indem sie mit Waffen.
Das Königreich des Hedschas wurde aus dem Völkerbund auf Wunsch des Königs Abdul Aziz zurückgezogen. Die Sowjetunion anerkannte 1926 das Königreich des Hedschas und Nadschd gefolgt von den Vereinigten Staaten im Jahre 1931. 1932 hielt alle von Großbritannien, der Sowjetunion, Türkei, Persien und den Niederlanden auf die Provisionen in Jeddah unterhält entweder Frankreich, Italien und Ägypten inoffizielle konsularische Vertretern.

مكتبة الصور

مكتبة الفيديو

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Flag Counter